Clausthaler Weineck

Winzersekt & Secco

Weingut Kriechel/Ahr

Sekte und Secco

PK Secco trocken, Deutscher Perlwein weiß 0,75l

Weingut Breidscheid Ingelheim/Groß Winternheim/Rheinhessen

Perlwein

René Secco Perlwein 0,75l
Ingelheimer Kaiserpfalz                                                               

Winzersekt

Spätburgunder Weißherbst Sekt halbtrocken 0,75l
Ingelheimer Kaiserpfalz

Riesling Sekt b. A. extra trocken 0,75l
Ingelheimer Kaiserpfalz
Feinperlig, erfrischend

Riesling Sekt halbtrocken   0,75l
Feinfruchtig, feinperlig

Weingut Emmerich Iphofen/Franken

Frankensekt/Perlwein

Scheurebe Sekt brut 0,75l
Jahrgangssekt 2011

Secco Secco weißer Perlwein 0,75l

Rotling Secco   0,75l

Hambacher Schloss Kellerei e.G./Pfalz

Sekte

Dornfelder Sekt trocken 0,75l
Feinfruchtig und markant

Chardonnay Sekt brut 0,75l
Goldene Kammerpreismünze

Dornfelder Sekt trocken 1,5l
Magnumflasche

Dornfelder Sekt trocken 0,2l
Piccolo

Riesling Sekt trocken  0,2l
Piccolo

Riesling Sekt trocken   0,75l
Kraftvoll, herzhaft, elegant

Secco

Secco blanc trocken 0,75l

Secco rosé trocken 0,75l       

Secco Maracuja  0,75l

Wilhelmshof Siebeldingen/Pfalz

Sekt

Weißer Burgunder Sekt b. A. brut 0,75l
Anklänge exotischer Frucht von Maracuja und
Papaya sowie Quitte und Birne, charmanter Sekt typ

Spätburgunder Rosé brut 0,75l
Lachsfarben, zarte Himbeer- und Stachelbeernoten, Brioche-Aromen

Blanc de Noirs Sekt PINOT brut 0,75l
Weißer Sekt aus roten Trauben, nobel und
Tiefgründig, Aromen erinnern an Johannisbeere und
Pfirsich ein großartiger Burgunder Sekt, 36 Monate im Hefelager             

2005er Wilhelmshof PATINA Sekt Blanc de Noirs brut  0,75l
Achteinhalb Jahre auf seiner Hefe gereift, zeigt dieser goldgelbe Sekt
viel Struktur, Vielschichtigkeit und feingliedrige Säure.
Seine Aromen erinnern an Bratapfel, getoastetes Brioche, Reinclaude
und geröstete Haselnuss.
Es erwartet Sie ein ganz besonderer Festakt! Aus der Ernte 2005!

Weingut Phillip Lang aus Freiburg/Baden

Zweiklang Secco
Im Glas schimmert er Lachsrosa. Sein feines Aroma reicht von frischen
Erdbeeren bis hin zu Zitrusfrüchten. Die feine Perlage entwickelt ein
wunderbares Zusammenspiel mit den Aroma der zwei Burgundersorten
Spät- und Grauburgunder.

Manufaktur Jörg Geiger/ Schlad bei Göppingen

PriSecco

PriSecco „rotfruchtig“   0,75l         Alkoholfrei
Die dunkelbeerige Frucht nach Sauerkirschen, Johannis- und Holunderbeeren
und die anregende Säure vereint mit der leichten Quitte sowie der Limette
dominieren diesen PriSecco. Erfrischend wirkt die feine Kohlensäure.

PriSecco „Cuvée 9“      0,75l          Alkoholfrei
Aufregend üppige Birnen-Traubenfrucht in der Nase.
Ausgewogenes Spiel aus birnenfruchtiger Säure, langer facettenreicher
Nachhall, harmonisch von dezenter Herbe getragen.

PriSecco „Cuvée 11“     0,75l          Alkoholfrei
Strahlendes Strohgelb, reife Zitrusfrucht mit intensiv weißen Blütenduft,
unterlegt mit etwas Vanille und frischem Apfel. Schlanker, leichter und
spritziger PriSecco!

PriSecco „Cuvée 25“
Frische, rote Beerenfrucht mit fülliger, fast schon bananigem Apfel.
Herbe Beeren, zitrusartig ätherischen Waldnoten junger Nadelspitzen.

PriSecco „Apfelsinfonie“    0,75l      Alkoholfrei                                            
Intensiver würziger Duft vom Vollreifen Aroma der Bittenfeld-Äpfel.
Im Geschmack vollreifer säurebetonter Äpfel und Holz-Karamell-Noten.
Die würzigen Aromen der Kräuter ergeben den langen und dezent
„scharf-würzigen“ Nachhall.

PriSecco „Frühlingsduft“       0,75l      Alkoholfrei
Reife süße Erdbeere vereint mit blumiger Akzenten der Holunderblüte
entfalten sich üppig am Gaumen. Apfel und Birne frischen fruchtig auf,
tragen den süß duftigen Nachhall.

Secco’s aus Apfel und Birne

Leon  0,75l     5%Vol. Alkohol
Aus den Sorten Oberösterreicher Weinbirne, Gewürzluike und Roter Berlepsch,
aus Streuobstwiesen selektoniert und sorgfälltig gereift, stellen wir einen Secco
mit würzigem Geschmack und milder Säure her.

Teilvergorener Obstwein

Schwäbischer Cider mild     0,75l
Reife üppige süße Birnen- und Apfelfrucht mit angenehmem Prickeln der Kohlensäure.
Dezent nussige Nuancen mit Anklängen von Wiesenkräutern ergeben ein üppiges
Mundgefühl bei gerade einmal 3,5% Vol. Alkohol.